Begleitende

Unseren Begleitenden ist die Begleitung Langzeitkranker, Schwerkranker und sterbender Menschen ein wichtiges Anliegen. Alle Begleitenden sind Mitglieder im Verein Schwerkranke begleiten, Region Thun.

Von uns ausgebildete und sorgfältig ausgewählte Frauen und Männer begleiten kranke und sterbende Menschen ohne therapeutische oder pflegerisch-medizinische Verantwortung zu übernehmen, zu Hause, in Spitälern und in Heimen..
Die Grundlage für das Arbeiten mit älteren und sterbenden Leuten bildet der Kurs Begleiten in den letzten Tagen und Stunden, welcher vom Schweizerischen Roten Kreuz durchgeführt wird. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die Begleitenden leisten Freiwilligenarbeit und erhalten eine bescheidene Spesenentschädigung.

Sie werden in ihren Aufgaben durch jährliche Weiterbildungen und mehrere Supervisionen unterstützt. Oft werden die Themen für die Weiterbildungen durch das Team der Begleitenden selbst ausgewählt.

EinsatzleitungSpendenImpressum© 2016 schwerkranke-begleiten.ch