Corona-Epidemie

Im Zusammenhang mit der Lockerung des Corona-Lockdowns werden unsere Begleitenden ab dem 6. Juni 2020 wieder Betreuungs-Einsätze übernehmen. Sie werden mit Schutzmasken und Desinfektionsmittel ausgerüstet sein.

Wegweiser der Stadt Thun

Beachten Sie hier den neu gestalteten Wegweiser für Seniorinnen und Senioren der Stadt Thun.

Für Begleitende

Interessieren Sie sich für die Begleitung von Langzeitkranken und sterbenden Menschen zur Entlastung der pflegenden Angehörigen?

Wir suchen Sie als Begleitende(r)!

Als Begleitende(r) sind Sie in unserem Verein Mitglied. Sie leisten Freiwilligenarbeit und erhalten eine geringe Spesen-Entschädigung. Die Begleitung der kranken Menschen erfolgt ohne therapeutische oder pflegerisch-medizinische Verantwortung zu übernehmen, in Tages- und Nachteinsätzen zu Hause, in Spitälern und in Heimen.

Die Grundlagen dazu erarbeiten Sie im Basis-Grundkurs. Im weiteren werden Sie in ihren Aufgaben durch jährliche Weiterbildungen und mehrere Supervisionen unterstützt.

EinsatzleitungSpendenImpressum© 2016 schwerkranke-begleiten.ch